Jagdpraxis

Jagdpraxis

1. Jagdtraining für Vorstehhunde in Ungarn
30. September – 04.Oktober, ganztägig, Ungarn

Suche, Vorstehen, Nachziehen und der sichere Apport des warmen Wildes nach dem Schuß. Das sind die Themen unseres ersten Jagdtrainings für Vorstehhunde in Ungarn. Bei diesem Training steht die Jagd mit dem Vorstehhund im Fokus, getreu unserem Motto: Aus der Praxis für die Praxis.
Wir werden drei volle Jagdtage im südwestlichen Ungarn verbringen und gemeinsam mit den Hunden auf Rebhun und Fasan jagen. In dieser Zeit steht die Verbesserung der Feldqualitäten im Vordergrund. Nichts schult so sehr wie die Praxis und die Arbeit unter Realbedingungen am Wild. Durch die super gepflegten Reviere mit ihrer herausragenden Wilddichte besteht die Möglichkeit das die einzelnen Gespanne mehrfach pro Tag zum Erfolg kommen. Ideal zur Vorbereitung auf die (großen) Prüfungen und natürlich auf die Praxis. Das Team der Hundeschule steht jedem Gespann natürlich während der gesamten Reise individuell mit Rat und Tat zur Seite – wir sind vor Ort da und jagen mit euch.

Nähere Informationen zu Unterkunft, Verpflegung u.s.w. gibt es per Mail oder Telefon und zeitnah auf der Webseite.

Es wird erwartet, dass der Hund für dieses Seminar bereits apportiert.


Dieser Termin ist leider schon ausgebucht! Beim nachfolgenden Termin sind noch wenige Plätze frei!

2. Jagdtraining für Vorstehhunde in Ungarn
03.Oktober –  7. Oktober, ganztägig, Ungarn

Suche, Vorstehen, Nachziehen und der sichere Apport des warmen Wildes nach dem Schuß. Das sind die Themen unseres ersten Jagdtrainings für Vorstehhunde in Ungarn. Bei diesem Training steht die Jagd mit dem Vorstehhund im Fokus, getreu unserem Motto: Aus der Praxis für die Praxis. Wir werden drei volle Jagdtage im südwestlichen Ungarn verbringen und gemeinsam mit den Hunden auf Rebhun und Fasan jagen. In dieser Zeit steht die Verbesserung der Feldqualitäten im Vordergrund. Nichts schult so sehr wie die Praxis und die Arbeit unter Realbedingungen am Wild. Durch die super gepflegten Reviere mit ihrer herausragenden Wilddichte besteht die Möglichkeit das die einzelnen Gespanne mehrfach pro Tag zum Erfolg kommen. Ideal zur Vorbereitung auf die (großen) Prüfungen und natürlich auf die Praxis. Das Team der Hundeschule steht jedem Gespann natürlich während der gesamten Reise individuell mit Rat und Tat zur Seite – wir sind vor Ort da und jagen mit euch.

Nähere Informationen zu Unterkunft, Verpflegung u.s.w. gibt es per Mail oder Telefon und zeitnah auf der Webseite.

Es wird erwartet, dass der Hund für dieses Seminar bereits apportiert.


Für eine Anmeldung schicken Sie uns bitte eine Nachricht: