Seminare

Seminare

Wir bieten verschiedene Seminare (auch mehrtägig) für Gruppen an – alle Themen rund um Jagd und Jagdhundetraining sind unsere Spezialität! Die Seminare werden individuell auf Ihre Gruppe und die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst. Hier einige Beispiele unserer Angebote:

„Placeboard“-Seminar

Unser innovatives Konzept zur Steigerung der Konzentration und Fokussierung Ihres Hundes auf seine Aufgaben. In diesem Seminar werden wir sowohl auf die theoretischen Grundlagen des Lernverhaltens eingehen als auch einen praktischen Bezug schaffen. Mit dem Placeboard können nicht nur Prüfungshunde effizienter lernen. Jeder Hund lernt mit dem Placeboard präziser und schneller auf Sie zu reagieren. Damit ist die Methode auch ideal für den Familien- und Sporthund geeignet.

Clicker und Placeboard ergänzen sich optimal

Dummy- und Apportiertraining

In diesem Seminar geht es darum, dem Hund das richtige Apportieren und das Markieren nahe zu bringen. Wir werden mit den Hunden sowohl am Wasser als auch im Wald und Feld arbeiten. Neben der praktischen Unterweisung und Übung steht auch Theorie auf dem Programm. Der genaue Ablauf orientiert sich im Einzelnen am Leistungsstand der teilnehmenden Gespanne.

Ein sauber aufgebauter Apport macht einen zuverlässigen Jagdhelfer

Schweißseminar

Aus was setzt sich eine Fährte zusammen, wie verhält sich der Hund, wie bestätige ich ihn richtig? Diese und viele weitere Fragen rund um die Fährtenarbeit werden wir im theoretischen Teil klären. In der Praxis arbeiten wir am Leistungsstand des einzelnen Hundes Fährten und werden diese im Anschluss gemeinsam auswerten.

Erfolg auf der Fährte braucht einen Führer, der sein Handwerk versteht

Erste Hilfe am Hund

In unserem Kurs „Erste Hilfe am Hund” zeigt Ihnen eine Tierärztin, wie Sie im Falle eines Falles die Zeitspanne bis zur Übernahme durch den Tierarzt überbrücken und Ihrem Hund kompetent helfen können. Verschiedene Verletzungen oder Akuterkrankungen aus dem Alltag werden hierbei durchgesprochen, aber auch die speziell bei der Jagd oftmals auftretenden Unfälle.

Gerade bei der Drückjagd kommen Verletzungen des Jagdhundes nicht selten vor

…und das war längst nicht alles! Rechts finden Sie die aktuellen Termine unserer kommenden Veranstaltungen. Wenn Sie Fragen haben – wir sind nur einen Anruf weit entfernt.