Jagd

Jagd

Anschuss-Seminar
Samstag, 7. April 9:00 – 16:30

Vor Aufgang der Bockjagd möchten wir für alle interessierten ein Anschuß Seminar anbieten. Das Seminar wird in Kooperation mit Bernhard Weier durchgeführt. Er ist bestätigter Nachsuchenführer des Nachsuchen-Rings Westerwald/Taunus. Er führt seit vielen Jahren Hanoversche Schweißhunde. Das Seminar richtet sich an alle aktiven Jäger.

Inhalte werden sein:

– Was hilft Nachsuchen zu vermeiden?
-Theorie der Nachsuche auf Schalenwild
– Erkennen von Schuss Zeichen in der Praxis
– Anatomie Reh-, Rot- und Schwarzwild
– Geschosswirkung (Kaliber, Bleifrei, Lang- Kurzwaffe etc.)
– Einarbeitung des Schweißhundes
– Nachsuche in der Praxis
– Equipment für die Praxis

In diesem Tagesseminar wird Bernhard Weier Erfahrungen aus seiner langjährigen Nachsuchenpraxis an die Teilnehmer weiter geben. Gerade das Erkennen und Zuordnen der Schusszeichen am Anschuß ist für den Erfolg der Nachsuche elementar. In unserem Seminar werden den Teilnehmern die Schritte erläutert, die vor und nach dem Schuss zu beachten sind. Hier entscheidet sich sehr oft der Ausgang der Suche. Anschüsse richtig beurteilen und daraufhin die richtigen Entscheidungen treffen ist einer der Hauptbestandteile dieses Seminars. Im praktischen Teil können und sollen sich alle Teilnehmer an verschiedenen, mit Pirschzeichen bestückten Anschüssen selbst ausprobieren.

Aus der Praxis für die Praxis.


LEIDER SCHON AUSGEBUCHT